30 Mai 2017

Im Rahmen des Clusters der Informationstechnologien der Region Belgorod, fand die zweite informelle Konferenz der IT-Community Belgorod “It network” am 18 April 2017 statt.

Die Konferenz wurde durchgeführt, um den gemeinsamen Informationsraum der IT-Community der Region zu schaffen, die erfolgreichen regionalen IT-Projekte zu präsentieren und die Erfahrungen in den relevanten Bereichen der IT-Bereich auszutauschen.

Die Vertreter der Wirtschaft, Behörden und der Landesanstalt der Entwicklung diskutierten über aktuelle Erfolge und neue Projekte der regionalen IT-Unternehmen.

Der Director des Design-Studios «M 207» Gennady Artschibasow teilte neue Entwicklungen und Pläne des Ausgangs auf die ausländischen Märkte mit. Der Generaldirektor von OOO “Matriza” Michail Koroljow berichtete über die wichtigsten Etappen der Entwicklung des Unternehmens in den letzten 13 Jahren. Eines der bedeutendsten Projekte des Unternehmers war die Entwicklung und Umsetzung des Programms für die Automatisierung des Moskauer Zoos im Jahr 2015. Der Leiter der Abteilung der Unternehmensberatung von OOO “Motiware” Alexander Telbukow präsentiert seine neue Produkt — das Plattform «Motiware One Melody».

Nach der Kaffeepause und Networking zwischen den Teilnehmern der Konferenz wurde ein Team-Planspiel “der Turm” für alle interessierten gehalten, die auf die Bekanntschaft mit der Methodik SCRUM für die Arbeit unter den Bedingungen der Unsicherheit und des permanenten Wandels gerichtet ist.

Die nächste Konferenz “It network” wird im Herbst stattfinden.