19 April 2017

Der Zweck des Besuchs von Arkady Murawjewa war die Erkundung mit dem Konzept „TK-500“ und Projekte im Bereich der Pilzproduktion.

Der Besuch des Präsidents der Vereinigung in der Region Belgorod wurde von Körperschaft “Razwitie” AG organisiert. Der Leiter der Körperschaft “Razwitie” AG Mikhail Sawtschenko, stellvertretender Generaldirektor von PKF “AGROTIP” Denis Pekarsky, Geschäftsführer OOO “Grinhaus” Sergej Bobrowsky und Bereichsleiter der Körperschaft “Razwitie” AG Mikhail Korolew nahmen an dem Treffen teil.

Während des Besuchs besuchte die Delegation ZAO „Zavod Premiksov №1” in Shebekino Bezirk. Außerdem, diskutierten die Teilnehmer verschiedene Aspekte der Entwicklung der Pilzproduktion mit Bezug auf spezifische Projekte.

Das Aufenthaltsprogramm umfasste einen Besuch des Standorts von OOO „Oskol Gewächshausanlage“ und das Werk von Aluminiumkonstruktionen OOO „Altec“ in Stary Oskol Stadtkreis. Die Teilnehmer diskutierten die Aussichten für die Verwendung von Aluminiumkonstruktionen des Belgorod Werks „Altec“ für den Bau von Gewächshäusern und Komplexe für Pilzproduktion.

Besondere Aufmerksamkeit wurde auf die Ausbildung von qualifiziertem Personal für die Gewächshausindustrie gelenkt. Direktor von OGAPOU „Stary Oskol agrartechnologische Fachschule“ Jury Parschukow sprach über das Projekt der dualen Ausbildung für die Spezialisten der Gewächshausindustrie auf der Grundlage einer Bildungseinrichtung, das jährlich mindestens 100 Spezialisten vorbereitet. Die Organisatoren setzen große Hoffnungen in dieses Projekt. Präsident des der Vereinigung „Gewächshäuser Russlands“ Arkadiy Murawjew versprach, das notwendige Trainingsprogramm zur Verfügung zu stellen.

Nach dem Treffen erkannte der Präsident der Vereinigung die Arbeit der Körperschaft “Razwitie” AG bei der Entwicklung von Gemüseproduktion in Gewächshäusern und Pilzproduktion hoch an und stellte fest die Wirksamkeit der regionalen Behörden.